Bewehrungsschweißmaschinen

apilion Schweißmaschinen fertigen präzise Bewehrungskörbe für bewehrte Betonrohre, Bohr- und Rammpfähle aus Beton, Betonmasten, Betonträger und Betonstützen sowie weitere Fertigteile.

Mit unseren vollautomatischen Schweißmaschinen fertigen Sie diekt vom Drahtbund Ihre Bewehrungen in einem Durchmesserbereich von 100 mm bis 6000 mm in Endloslängen ohne die Maschine auch nur einmal anzuhalten. Die Anzahl und die Stärke der Längsdrähte ist dabei variabel.  Abhängig von der Art des Fertigteilelements können unsere Maschinen so ausgerüstet und programmiert werden, dass sie z.B. konische Bewehrungskörbe oder Bewehrungskörbe mit Glocken oder auch mit zick-zack-Längsdrähten produzieren, ohne Einschränkung in der Länge.

Bei unseren halbautomatisch arbeitenden Maschinen werden auf Länge zugeschnittene Längsdrähte manuell zugeführt. Diese Maschinen wurden ausgelegt für die Herstellung besonders massiver Bewehrungskörbe für Bohrpfähle, Stützen und Träger aus Beton. 

Die neueste Produktergänzung, unsere BCM Mattenschweißanlage, kann Sonderbewehrungsmatten und fertig gebogene Bewehrungskörbe für Rahmenprofile, Faultanks etc. herstellen.

Bei der Entwicklung dieser Maschine wurde größter Wert auf Flexibilität gelegt, was diese Maschine nicht nur für Fertigteilhersteller, sondern auch für Biegebetriebe, die ihre Kunden mit fertigen Bewehrungen für die Baustelle beliefern, interessant macht. Teilweise ergeben sich durch den Einsatz dieser Maschine erhebliche Einsparungen bei entsprechender Fertigung von Bewehrungen durch die Einsparung von Anschlußbewehrung.

Dank dem modularen Aufbau der apilion Produkte, können wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für alle speziellen Anforderungen bieten.

Cage welding is our business

 
zoom
zoom
zoom
 
 

Kontakt

apilion
machines+services GmbH

Oststraße 10
77694 Kehl / Rhein
Deutschland

Telefon: +49 7851 746-0
Fax: +49 7851 746-60
E-Mail: info@apilion.de

Kontaktformular
Ihre Ansprechpartner
Anfahrt


 
 

apilion machines+services GmbH, Oststr. 10, 77694 Kehl/Germany, info@apilion.de